Wählen Sie Ihre Region

FAQ


Der Treiber ist installiert, aber die Tastenprogrammierung funktioniert nicht.
Der Benutzer der Evoluent 4-Vertikalmaus hat möglicherweise den falschen Treiber, den VM3-Treiber, installiert.
Wechseln Sie zum Konfigurationsbildschirm, um das vorhandene Steuerungsprogramm der vertikalen Maus Evoluent 4 zu entfernen oder zu ersetzen. Installieren Sie dann den VM4-Treiber für Windows 7, 32 Bites oder 64 Bites.

Die vertikale Maus Evoluent 4 muss immer an denselben Port angeschlossen werden. Ändern Sie die Ports nach der Installation des Steuerprogramms nicht, weil es danach immer noch nicht funktionieren wird.
Die vertikale Maus Evoluent 4 kommt nicht durch den Windows-Test.
Wenn während der Installation keine Meldungen über das Steuerungsprogramm auftreten, klicken Sie auf Weiter. Die vertikale Maus Evoluent 4 funktioniert gut mit den meisten Windows-Systemen. Stoppen Sie sicherheitshalber die automatische Installation. Gehen Sie auf Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung, Wiederherstellungspunkt erstellen und installieren Sie die vertikale Maus Evoluent 4. Sollten nach der Installation immer noch Probleme auftreten, kann das System unter Systemwiederherstellung bis zu einem bestimmten Punkt wiederhergestellt werden.
Maus reagiert nicht, wenn sie an den PC angeschlossen wird.
Das kann verschiedene Ursachen haben. Sie können die folgenden Optionen ausprobieren:

Versuchen Sie, die Maus an einen anderen USB-Port anzuschließen. Vorzugsweise an einen Port, der direkt mit dem PC verbunden ist. Starten Sie Ihren Computer danach neu.
Mit welchen Betriebssystemen ist das Evoluent 4 kompatibel?
Windows Vista, 7, 8 und 10. Mac OS 10.5.x oder höher.
Was andere Betriebssysteme wie Linux, Android, etc. betrifft, verhält es sich im Grunde so, dass Maus  grundsätzlich funktioniert, solange das System USB Maus unterstützt. Allerdings funktionieren die Tastenkombinationen (Multimedia-Tasten usw.) unter Nicht-Windows-Betriebssystemen möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
Warum bewegt sich der Zeiger von selbst?
Eine reflektierende Oberfläche kann dazu führen, dass die Maus Bewegungen nicht korrekt registriert. Achten Sie darauf, dass die Maus auf einer nicht reflektierenden Oberfläche verwendet wird. Der Sensor kann auch verschmutzt sein oder blockiert werden. Das kann durch eine visuelle Kontrolle schnell überprüft werden.
Welche DPI-Einstellungen besitzt die Maus?
800/1300/1800/2600 dpi
Welche Größe eignet sich für meine Hand?
Über welche Standardfunktionen verfügen die Tasten, wenn kein zusätzlicher Treiber installiert ist?
Windows
  • Haupttaste – Klicken Sie mit der linken Maustaste
  • Scroll-Taste – vorwärts
  • Wittlere Taste – Autoscroll
  • Untere Taste – Klicken Sie mit der rechten Maustaste
  • Obere „Daumen”-Taste – rückwärts
  • Untere „Daumen”-Taste – ohne Treiber keine Funktion
Absender:
senden an
Name:
E-Mail:
Nachricht:
Message:
 
view catalog onlineOnlinekatalog einsehen download pdf catalogKatalog herunterladen