Der Rücken

Was bedeutet 'Organisationskultur'?

Kultur wird durch konsistentes und authentisches Verhalten geschaffen. Sie können Unternehmenskultur in Aktion erleben, wenn Sie sehen, wie ein CEO auf eine Krise reagiert, wie sich ein Team an neue Kundenanforderungen anpasst oder wie ein Manager einen Mitarbeiter korrigiert, der einen Fehler macht.
Was bedeutet 'Organisationskultur'?
Was bedeutet 'Organisationskultur'?
Die Unternehmenskultur ist die Sammlung von Werten, Erwartungen und Praktiken, die das Handeln aller Teammitglieder leiten und beeinflussen. Betrachten Sie sie als die Sammlung von Eigenschaften, die Ihr Unternehmen ausmachen. Eine großartige Kultur verkörpert positive Eigenschaften, die zu einer besseren Leistung führen, während eine dysfunktionale Unternehmenskultur Eigenschaften hervorbringt, die selbst die erfolgreichsten Organisationen behindern können.
Die Bedeutung der Kultur für Ihr Unternehmen
Die Unternehmenskultur wirkt sich auf alle Aspekte Ihres Unternehmens aus, von Pünktlichkeit und Umgangston bis hin zu Vertragsbedingungen und Sozialleistungen. Wenn die Arbeitsplatzkultur mit Ihren Mitarbeitern übereinstimmt, fühlen sie sich wahrscheinlich wohler, unterstützt und geschätzt. Unternehmen, die der Kultur einen hohen Stellenwert einräumen, können auch schwierige Zeiten und Veränderungen im Geschäftsumfeld überstehen und gestärkt daraus hervorgehen.

Die Kultur ist ein entscheidender Vorteil, wenn es darum geht, Talente anzuziehen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Viele Ihrer Arbeitnehmer berücksichtigen die Kultur eines Unternehmens, bevor sie sich bewerben, und fast die Hälfte der Arbeitnehmer würde ihren derzeitigen Arbeitsplatz für eine schlechter bezahlte Stelle in einem Unternehmen mit einer besseren Kultur verlassen. Die Kultur eines Unternehmens ist daher einer der wichtigsten Indikatoren für die Mitarbeiterzufriedenheit und einer der Hauptgründe dafür, dass die meisten Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz bleiben.
Eigenschaften einer großartigen Unternehmenskultur
Jede Unternehmenskultur ist anders, und es ist wichtig, das zu bewahren, was Ihr Unternehmen einzigartig macht. Die Kulturen leistungsstarker Unternehmen weisen jedoch durchweg gewisse Eigenschaften auf, die Sie kultivieren sollten:
 
  • Die Anpassung ist dann gegeben, wenn die Ziele des Unternehmens und die Motivationen der Mitarbeiter in dieselbe Richtung gehen. Herausragende Unternehmen arbeiten daran, ihre Vision, ihren Zweck und ihre Ziele kontinuierlich zu verbessern.
     
  • Wertschätzung kann viele Formen annehmen: eine öffentliche Gratulation, ein Dankeschön oder eine Beförderung. Eine Kultur der Wertschätzung ist eine Kultur, in der alle Teammitglieder häufig Anerkennung und Dank für die Beiträge anderer aussprechen.
     
  • Vertrauen ist für eine Organisation sehr wichtig. In einer Vertrauenskultur können die Teammitglieder ihre Meinung äußern und sich darauf verlassen, dass die anderen ihnen den Rücken stärken, wenn sie etwas Neues ausprobieren.
     
  • Leistung ist der Schlüssel, denn großartige Unternehmen schaffen eine Kultur, in Leistungserbringung selbstverständlich ist. In diesen Unternehmen motivieren sich talentierte Mitarbeiter gegenseitig zu Höchstleistungen, was, wie oben gezeigt, zu einer höheren Rentabilität und Produktivität führt.
     
  • Widerstandsfähigkeit ist eine Schlüsseleigenschaft in hochdynamischen Umgebungen, in denen ständig Veränderungen stattfinden. In einer belastbaren Kultur lernen Führungskräfte, auf Veränderungen zu achten und mit Leichtigkeit darauf zu reagieren.
     
  • Teamarbeit umfasst Zusammenarbeit, Kommunikation und Respekt zwischen den Teammitgliedern. Wenn sich alle Teammitglieder gegenseitig unterstützen, können die Mitarbeiter mehr erreichen und fühlen sich wohler.
     
  • Integrität ist ebenso wie Vertrauen für alle Teams von entscheidender Bedeutung, wenn sie sich bei der Entscheidungsfindung, der Auswertung von Ergebnissen und der Bildung von Partnerschaften aufeinander verlassen. Ehrlichkeit und Transparenz sind wichtige Bestandteile dieses Aspekts der Kultur.
     
  • Innovation führt Organisationen dazu, das Beste aus den verfügbaren Technologien, Ressourcen und Märkten herauszuholen. Eine innovative Kultur bedeutet, dass Sie kreatives Denken auf alle Aspekte Ihres Unternehmens anwenden, auch auf Ihre eigenen kulturellen Initiativen.
     
  • Psychologische Sicherheit bietet die Unterstützung, die Mitarbeiter brauchen, um Risiken einzugehen und ehrliches Feedback zu geben. Psychologische Sicherheit beginnt auf Teamebene, nicht auf der Ebene des Einzelnen. Daher müssen Vorgesetzte die Führung bei der Schaffung eines sicheren Umfelds übernehmen, in dem sich jeder wohl fühlt und seinen Beitrag leisten kann.
7 Schritte zum Aufbau einer leistungsstarken Unternehmenskultur

Die Schaffung einer großartigen Organisationskultur erfordert die Entwicklung und Umsetzung eines Plans mit klaren Zielen, auf die Sie hinarbeiten und die Sie messen können. Die folgenden 7 Schritte sollten Ihnen als Fahrplan für den Aufbau einer Kultur der Kontinuität dienen, die sich langfristig in Ihrem Unternehmen auszahlt.

1. Hervorragend in der Anerkennung
Die Anerkennung der Beiträge aller Teammitglieder hat eine weitreichende, positive Wirkung auf die Unternehmenskultur. Wenn jeder im Team die Leistungen der anderen anerkennt, wird dem Einzelnen klar, dass er Teil eines Ganzen ist. Selbst die passivsten Mitarbeiter wollen wissen, dass ihre Arbeit wichtig ist, und sie merken, wenn sie nicht gewürdigt werden. Experten sind sich einig, dass sich wichtige Kennzahlen wie Mitarbeiterengagement, Mitarbeiterbindung und Produktivität verbessern, wenn ein Unternehmen die Wertschätzung seiner Mitarbeiter zum Bestandteil seiner Kultur macht.

Wenn Sie Anerkennung zu einem Teil Ihrer Kultur machen, muss dies regelmäßig geschehen und darf nicht nur für große Meilensteine oder Arbeitsjubiläen vorbehalten werden. Ermuntern Sie Ihre Teammitglieder, neben der finanziellen Anerkennung auch häufig soziale Anerkennung zu üben. Eine konsequente soziale Anerkennung hat bemerkenswerte Auswirkungen auf das Geschäft: Unternehmen, die in soziale Anerkennung investieren, haben eine viermal höhere Wahrscheinlichkeit, den Aktienkurs zu steigern, eine doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit, die NPS-Werte zu verbessern, und eine doppelt so hohe Wahrscheinlichkeit, die individuellen Leistungen zu verbessern.

Um andere kulturelle Merkmale zu fördern, sollte die Anerkennung auch klar mit den Unternehmenswerten und konkreten Maßnahmen verknüpft sein. Immerhin stimmen 92 Prozent der Mitarbeiter zu, dass sie, wenn sie für eine bestimmte Handlung anerkannt werden, eher bereit sind, diese Handlung in der Zukunft zu wiederholen. (Achievers Report, 2021)

Nicht zuletzt müssen die Führungskräfte im Mittelpunkt Ihrer Anerkennungsbemühungen stehen, da sie die kulturellen Trendsetter für Ihr gesamtes Unternehmen sind. Integrieren Sie einen Vortrag über Anerkennung in Ihre Führungsschulung und geben Sie Managern die besten Tipps, wie sie andere loben können und warum dies wichtig ist.
 
2. Ermöglichen Sie die Mitsprache der Mitarbeiter
Die Schaffung einer Kultur, die Feedback schätzt und die Mitsprache der Mitarbeiter fördert, ist von entscheidender Bedeutung, da dies sonst zu Umsatzeinbußen und demotivierten Mitarbeitern führen kann.

Als Erstes müssen Sie damit beginnen, das Feedback Ihrer Mitarbeiter zu sammeln, damit sie ausdrücken können, was sie im Moment fühlen. Analysieren Sie dann die Ergebnisse, um festzustellen, was in Ihrem Unternehmen funktioniert und was nicht, und reagieren Sie auf diese Erkenntnisse, solange sie noch relevant sind. Dies stärkt nicht nur Ihre Unternehmenskultur, sondern führt auch zu Vorteilen, wie höherer Mitarbeiterzufriedenheit und größerer Rentabilität.
Achten Sie nicht nur auf das Einholen von Feedback, sondern auch auf subtilere Äußerungen, die auf kulturelle Mängel hinweisen können. Führungskräfte sollten alle Momente, in denen sie mit ihren Mitarbeitern in Kontakt kommen, als Gelegenheit sehen, Feedback einzuholen und darauf zu reagieren und als vertrauenswürdiger Coach zu agieren.

3. Machen Sie Ihre Führungskräfte zu Fürsprechern der Kultur
Der Erfolg Ihres Unternehmens beim Aufbau einer starken Arbeitsplatzkultur liegt in den Händen der Teamleiter und Manager. Wenn Ihre Arbeitsplatzkultur beispielsweise bestimmte Werte in den Vordergrund stellt und Ihr Führungsteam diese nicht vorlebt - oder sogar Verhaltensweisen an den Tag legt, die diesen Werten zuwiderlaufen -, untergräbt dies die Bemühungen. Die Teammitglieder werden die Dissonanz zwischen den erklärten Werten und dem gelebten Verhalten erkennen. Möglicherweise beginnen sie sogar, negative Verhaltensweisen nachzuahmen, weil sie glauben, dass diese Verhaltensweisen vom Management belohnt werden.

Als Vorgesetzter können Sie zum Aufbau der gewünschten Kultur beitragen, indem Sie ihr in jedem Aspekt des Arbeitslebens Priorität einräumen. Sie müssen offen und transparent über die Kultur und die Werte des Unternehmens sprechen und sollten auch bereit sein, das Feedback der Mitarbeiter in ihre Bemühungen zur Förderung der Kultur einzubeziehen. Führungskräfte brauchen die Perspektive ihrer Mitarbeiter auf die Kultur. Wenn die Mitarbeiter sehen, dass Sie Ihre Kultur leben, werden sie es Ihnen gleichtun.
4. Leben Sie die Werte Ihres Unternehmens
Die Werte Ihres Unternehmens sind die Grundlage der Unternehmenskultur. Sie können ganz einfach mit der Erstellung eines Leitbilds beginnen, aber nach den Unternehmenswerten zu leben bedeutet, sie in jeden Aspekt Ihres Unternehmens zu integrieren. Dazu gehören auch die Förderbedingungen, die Personalpolitik, die Sozialleistungsprogramme und sogar außerbetriebliche Initiativen wie ehrenamtliche Tätigkeiten. Ihre Mitarbeiter, Partner und Kunden werden es erkennen und zu schätzen wissen, dass Ihr Unternehmen seine Werte tagtäglich in die Praxis umsetzt.

5. Verbindungen zwischen den Teammitgliedern schaffen
Der Aufbau einer guten Arbeitsplatzkultur erfordert starke Verbindungen zwischen den Teammitgliedern, aber angesichts der zunehmenden Fernarbeit und der knappen Kommunikation kann es schwierig sein, diese Verbindungen herzustellen. Die Förderung der Zusammenarbeit und die Teilnahme an Teambuilding-Aktivitäten - auch bei Fernarbeit - sind zwei wirksame Möglichkeiten, Ihr Team zusammenzubringen und die Kommunikation zu fördern.

Achten Sie auch auf gemeinsame persönliche Interessen der Teammitglieder und fördern Sie diese, vor allem wenn es sich um Angehörige verschiedener Generationen handelt, denen es sonst schwerfallen würde, miteinander in Kontakt zu treten. Dies kann neue Wege des Verständnisses und der Empathie schaffen, die für die Verbesserung der Kommunikation, der Kreativität und sogar der Konfliktlösung unerlässlich sind.
6. Fokus auf Lernen und Entwicklung
Eine Kultur des Lernens hat erhebliche Auswirkungen auf das Geschäft. Großartige Arbeitsplatzkulturen entstehen durch Mitarbeiter, die ständig lernen, und Unternehmen, die in die Personalentwicklung investieren. Schulungsinitiativen, Coaching und die Übertragung neuer Aufgaben an die Mitarbeiter sind eine gute Möglichkeit, Ihrem Team zu zeigen, dass Sie in seinen Erfolg investieren.

7. Personalisieren Sie das Mitarbeitererlebnis
Heutzutage werden die Verbraucher immer moderner. Das gilt auch für Ihre Mitarbeiter. Ihre Mitarbeiter erwarten personalisierte Erfahrungen, also konzentrieren Sie sich auf Möglichkeiten, jedem Teammitglied zu helfen, sich mit Ihrer Kultur zu identifizieren. Nutzen Sie die gewonnenen Erkenntnisse und passen Sie Ihre Maßnahmen so an, dass Sie die Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter personalisieren können. Wenn Sie damit beginnen, Ihre Mitarbeiter mit der gleichen Sorgfalt zu behandeln wie Ihre Kunden, wird sich mit Sicherheit eine Kultur entwickeln, die jeden Einzelnen in Ihrem Unternehmen motiviert.

Weitere relevante Artikel für Sie:

Die 10 wichtigsten Vorteile von Zeitmanagement
Die 10 wichtigsten Vorteile von Zeitmanagement

Zeitmanagement ist der Prozess der Organisation und Planung der Aufteilung Ihrer...

Das Paradoxon der Produktivität
Das Paradoxon der Produktivität

Wussten Sie, dass 70 Prozent der Arbeitnehmer angeben, mehr als 40 Stunden pro...

Leistungsmanagement ist nicht eine einmalige Bewertung pro Jahr
Leistungsmanagement ist nicht eine einmalige Bewertung pro Jahr

Wie die meisten Mitarbeiter möchten Sie in Ihrem Job gut arbeiten. Dazu...

headphones

Brauchen Sie Hilfe?

Sehen Sie sich unsere häufig gestellten Fragen an oder Kontaktieren Sie uns

thumb

Unser Wissen & unsere Produkte sind unschlagbar

Sehen Sie sich hier unser breites Angebot an Wissen und Produkte an.

star

Viele Kunden sind Ihnen vorausgegangen

Lesen Sie über ihre Erfahrungen mit BakkerElkhuizen

Urheberrecht © 2022 BakkerElkhuizen

Privacy policy Terms & conditions Cookie policy Impressum

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus