Wählen Sie Ihre Region

Username:

Password:

Im Blickpunkt: Kompakttastatur


Untersuchungen von Microsoft haben ergeben, dass ein aktiver Computer-Benutzer mit seinen Fingern jeden Tag bis zu 32 km zurücklegt. Das macht die Tastatur zu einem wichtigen Bestandteil des Computers. Die Wahl der Tastatur ist deshalb sehr wichtig.

Neutrale Körperhaltung
Eine Kompakttastatur sorgt dafür, dass der Benutzer eine gute ergonomische Haltung annimmt. Da die Tastatur nicht so breit ist wie eine Standard-Ausführung, kann die Reichweite der Maus verringert werden. Dadurch ist es möglich, eine neutrale Körperhaltung einzunehmen.



In welchen weiteren Punkten ist eine Kompakttastatur anders?
Eine Standard- und eine Kompakttastatur unterscheiden sich nicht nur in der Größe. Es geht auch um ein optimales Layout. Der Nummernblock fehlt bei einer Kompakttastatur. Außerdem befinden sich die Pfeiltasten an einer anderen Stelle, und die Tastatur besitzt außerdem einen Bearbeitungsbereich (mit u.a. der Löschtaste). Der Buchstabenbereich und der Abstand zwischen den Tasten sind jedoch mit denen einer Standardtastatur vergleichbar.

Die folgende Abbildung zeigt deutlich, welche Bereiche sich bei einer Standardtastatur und einer Kompakttastatur voneinander unterscheiden:
1. der Nummernblock
2. der Cursor
3. der Bearbeitungsbereich




Standardtastatur


Kompakttastatur


Worauf muss geachtet werden?
Laptop-Benutzer greifen immer häufiger zu Kompakttastaturen. Aber das UltraBoard 940 ist auch für PC-Benutzer bestens geeignet. Eine Tastatur muss unabhängig vom Bildschirm verwendet werden. Es ist sogar in den gesetzlichen Vorschriften für den Arbeitsplatz festgelegt, dass Bildschirm und Tastatur nicht miteinander verbunden sein dürfen. Eine externe Kompakttastatur ist deshalb sehr wichtig. Sie passt in jede Tasche und in jeden Koffer. Aber die Größe ist nicht das einzige, was zählt. Um zu verhindern, dass Sie Ihren Arm immer anheben müssen, darf eine Tastatur in der Mitte (in Höhe der Buchstaben A S D F) nicht dicker als 35 mm, am besten aber dünner als 30 mm sein. Ein Neigungswinkel von 0 - 12 Grad ist optimal, um das Handgelenk nicht zu stark zu belasten. Auch die Farbe der Tastatur ist wichtig. Dunkle Buchstaben auf einem hellen Untergrund sind besser lesbar und tragen zur Produktivität bei. Und um Reflexionen zu verhindern, ist es wichtig, dass die Tasten matt sind.

ISO-Norm
Die europäische Richtlinie oder ISO-Norm empfiehlt eine neutrale Körperhaltung für die Verwendung von Tastatur und Maus. Bei einer normalen Tastatur ist dies nach Angaben der ISO-Organisation nicht möglich.

Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Bereits registriert?
E-Mail / Benutzername
Kennwort
Ich habe noch kein Konto?
Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Vorname
Insertion
Nachname
E-Mail
Kennwort
Please enter your email address and you will receive a new password within a few moments
E-Mail

Weitere Informationen

Name *
Firma
Postleitzahl
Telefon
E-Mail *
Nachricht *
Felder mit (*) sind Pflichtfelder
view catalog onlineOnlinekatalog einsehen download pdf catalogKatalog herunterladen