Geschichte

Der Ergonomiespezialist in den Niederlanden seit mehr als 25 Jahren. Wie wir angefangen haben und wie wir zu dem geworden sind, was wir heute sind, möchten wir Ihnen gerne erzählen!
Geschichte
Gründung von BakkerElkhuizen (1994)
Die Bewegungswissenschaftler Wim Bakker und Jan-Willem Elkhuizen gründen die ergonomische Beratungsfirma BakkerElkhuizen, um Unternehmen ergonomische Beratung zu bieten. Sie stellen bald fest, dass Hilfsmittel benötigt werden, um die Interaktion zwischen Mensch und Computer zu verbessern.

Erfindung des Dokumentenhalters (1994)
BakkerElkhuizen entwickelt das innovative Konzept eines Inline-Dokumentenhalters, um übermäßiges Beugen und Bewegen des Nackens bei der Arbeit mit Dokumenten zu verhindern: der Q-Doc-Dokumentenhalter ist geboren. Der Inline-Dokumentenhalter wird mit großer Begeisterung aufgenommen und findet bald einen guten Absatzmarkt.

Bildschirmhöhe (1998)
Die nächste Herausforderung: Zu niedrige Monitore führen zu unnötigen Nacken- und Schulterbeschwerden. Wieder macht sich BakkerElkhuizen an die Arbeit und 1998 erblickt der Monitorständer das Licht der Welt.
Pausen-Software (1999)
Als Bewegungswissenschaftler stellen die beiden Gründer fest, dass nicht nur die Arbeitshaltung, sondern auch das Arbeitsverhalten einen großen Einfluss auf eine gesunde, komfortable und effiziente Bildschirmarbeit hat. Aus diesem Grund erwarb das Unternehmen 1999 die nicht-exklusive Händlerschaft für die Pausensoftware WorkPace. Software und ergonomische Lösungen werden an Unternehmen und Organisationen in den Niederlanden verkauft.

Im selben Jahr stellt sich eine neue Herausforderung: Laptops werden immer beliebter, und BakkerElkhuizen sieht in dem Konzept eines mit der Tastatur verbundenen Monitors eine ergonomische Herausforderung. Die Verwendung der Tastatur im richtigen Abstand erfordert ein übermäßiges Beugen des Halses “in den Monitor”, und die korrekte Positionierung des Monitors in der richtigen Höhe wiederrum, macht es unmöglich, die Tastatur zu verwenden...
 
Gründung von ErgoDirect (2000)
Im Jahr 2000 fanden die WorkPace-Händler BakkerElkhuizen und Harley Systems (John van Hooft) zueinander und gründeten das Unternehmen ErgoDirect, um den Verkauf von Pausensoftware zu fördern. Schon bald nach der Gründung sehen die Gesellschafter große Chancen für das BakkerElkhuizen-Portfolio an ergonomischem Zubehör durch ErgoDirect. Es wird beschlossen, den Verkauf von Pausensoftware und ergonomischem Zubehör an Unternehmen und Organisationen über ErgoDirect laufen zu lassen. Von nun an wird sich BakkerElkhuizen auf den Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerks von BakkerElkhuizen-Partnern konzentrieren. Die Einführung neuer Produkte, wie z. B. der Ergo-Q-Laptophalter, erfolgt über Partner wie ErgoDirect.

Gründung von ErgoBrain (2003)
John van Hooft beschließt, ErgoBrain zu gründen, um seine Ideen für verschiedene Produkte zu vermarkten. Ergänzt mit hochwertigen Produkten von Drittanbietern, wie der Evoluent-Maus, schafft ErgoBrain ein breites Portfolio an ergonomischem Zubehör.
Erfindung vom FlexDesk und FlexTop (2003)
ErgoBrain stellt den FlexDesk vor, einen innovativen Dokumentenhalter mit einer beweglichen Arbeitsfläche zum Abtippen, Lesen und Notieren von Daten. ErgoBrain stellt außerdem den innovativen FlexTop vor, einen Laptop-Ständer, der an Ihrem Laptop befestigt werden kann.
Verkauf von ErgoDirect an Harley Systems (2004)
BakkerElkhuizen beschließt, seine Beteiligung an ErgoDirect an seinen Partner Harley Systems (John van Hooft) zu verkaufen, um sich stärker auf das Wachstum seines Partnernetzes zu konzentrieren.
 
Verkauf von BakkerElkhuizen an Harley Systems (2006)
Die Gründer Wim Bakker und Jan-Willem Elkhuizen beschließen, ihr Unternehmen BakkerElkhuizen an Harley Systems (John van Hooft, ehemaliger Partner von ErgoDirect) zu verkaufen.
Integration BakkerElkhuizen - ErgoBrain (2007)
Dieses Jahr war gekennzeichnet durch die Integration von ErgoBrain in BakkerElkhuizen und die Konsolidierung der Beziehungen zu vielen nationalen und internationalen Wiederverkäufern. Durch den Zusammenschluss von ErgoBrain und BakkerElkhuizen entsteht ein noch größeres und kompletteres Angebot an eigenen Produkten, ergänzt durch Qualitätsprodukte von Dritten, wie z.B. die Evoluent-Maus.
Die neue Art zu arbeiten nimmt Fahrt auf
Um 2006, 10 Jahre nach der Inbetriebnahme des ersten Smart-Working-Büros (NWW) bei Interpolis, nahm das NWW-Konzept Fahrt auf. Büros ohne feste Arbeitsplätze werden immer alltäglicher, was bedeutet, dass mobile Büroangestellte nicht ignoriert werden können. BakkerElkhuizen reagiert darauf, indem es seine mobilen Lösungen Zehntausenden von Benutzern in HNW-Projekten zur Verfügung stellt.
Finanzkrise (2008)
Der Konkurs der Bank Lehmann Brothers löste eine Kettenreaktion aus, die zu einer weltweiten Finanzkrise von noch nie dagewesenem Ausmaß führte. Anfang 2009 war auch BakkerElkhuizen von einem starken Umsatzrückgang betroffen. Dieses Ereignis zwingt uns zu verschiedenen Maßnahmen wie Personal- und Kostenreduzierung, Optimierung und Automatisierung von Prozessen und Neubewertung und Aufwertung unseres Angebots als Anbieter von ergonomischem Zubehör hin zu einer konzeptionelleren Positionierung für feste-, mobile-, flexible- und Heimarbeitsplätze. Die eingeleiteten Veränderungen schützen BakkerElkhuizen vor roten Zahlen und führen 2010 zu einer stabilen Organisation, die erneut ein gesundes, solides jährliches Wachstum aufweist.

Ergonomie wird immer mehr zur Selbstverständlichkeit, und der Markt erreicht langsam eine Reife, bei der das Angebot an ergonomischen Lösungen rasch zunimmt. Dies spornt BakkerElkhuizen an, seine führende Rolle als ergonomischer Innovator durch die Erweiterung seines Portfolios langfristig zu stärken.
CtrlWORK: Ablösung der Pausensoftware (2009)
Auch die Pausensoftware hat sich weiterentwickelt, was zum Teil auf die anfängliche starre Vorgehensweise zurückzuführen ist, bei der Tastaturen gesperrt und Bildschirme geschwärzt wurden, um Pausen zu erzwingen. Die "Pille", die bei Menschen mit schweren RSI-Beschwerden gewirkt hat, wird für den "gesunden" Arbeitnehmer zu einer bitteren Pille in Form von neuen Beschwerden, Ärger und Frustration. Auf Wunsch unserer größten Kunden bringt BakkerElkhuizen CtrlWORK als Ersatz für die Pausensoftware auf den Markt. Mit CtrlWORK geben wir den Nutzern die Kontrolle über ihre eigenen Benachrichtigungen und verlagern den Schwerpunkt auf das Bewusstsein als Grundlage für die gewünschte Verhaltensänderung. Und das mit Erfolg: Mehr als 75 % der Benutzer der Pausensoftware wechselten innerhalb von zwei Jahren zu CtrlWORK!
WORK & MOVE Coach (2018)
Dank unseres Strebens nach ständiger Innovation bieten wir seit 2018 Hunderttausenden von Nutzern die nächste Evolution: WORK & MOVE. Arbeit, Bewegung und Bewusstsein: Schlüsselbereiche, um Bildschirmarbeit ausreichend abwechslungsreich zu gestalten und Bildschirmarbeiter zu einer gesunden, komfortablen und effizienten Arbeitsweise anzuleiten.
Steh-Sitz-Tisch und Konzentrationsbereiche (2018)
Im Jahr 2018 hat BakkerElkhuizen mit der Einführung des Innodesk-Sitz-Steh-Tisches mit persönlichem WORK & MOVE-Coach die ersten Schritte im Bereich der stärker einrichtungsorientierten Produkte gemacht. Bald darauf folgten Konzepte wie der HoneyComb-Sitz-Steh-Konferenztisch und die Pop-up-Konzentrationsarbeitsplätze BellBooth, MindPod und ScrumRoom. Zusätzlich zu unserer starken Position im Bereich des ergonomischen Zubehörs erweitern wir damit unser Portfolio um einrichtungsergonomisches Zubehör im Bereich Licht und Akustik.

BakkerElkhuizen 25 Jahre

Corona-Pandemie, BE safety Screens - Schutzwände (2020)
Zum Zeitpunkt der Einführung unserer 100% zirkularen Produktlinie von ergonomischem Zubehör wird die Welt von der Coronapandemie erschüttert und unser tägliches (Arbeits-)Leben wird von Maßnahmen und Einschränkungen bestimmt. BakkerElkhuizen reagiert darauf und führt in wenigen Wochen die BE Safety Screens (aus recycelten PET-Flaschen) ein, mit denen ein sicheres und gesundes Arbeiten in Büroumgebungen ermöglicht wird.

Neupositionierung, nachhaltiges Wirtschaften, Made in Holland (2020)
Zusätzlich zu der Coronapandemie sehen sich die Welt und BakkerElkhuizen mit Rohstoffknappheit, Preissteigerungen und einem starken Anstieg der Transportkosten konfrontiert. Dies veranlasst uns, unser Angebot neu zu bewerten und an einer neuen Hybridstrategie zu arbeiten, mit der wir gemeinsam mit unseren Partnern das Kundenerlebnis auf ein höheres Niveau bringen werden. Teil dieser neuen Strategie ist es, die Produktion aller unserer Produkte langfristig nach Europa/Niederlande zu verlagern und bei jedem neuen Produktdesign nachhaltige und zirkulär orientierte Produktionstechniken und Materialien anzuführen. Von nun an liegt unser Fokus auf dem 8 m3 großen Arbeitsplatz, an dem BakkerElkhuizen auf der Grundlage von Forschung und Wissen innovative Lösungen für Ihren optimalen (Arbeits-)Platz zu Hause und im Büro entwickelt: Work Smart - Feel Good
 
Einführung EnergyByLight (2022) und UltraStand Universal (2022)
BakkerElkhuizen stellt das EnergyByLight vor, eine nachhaltige biologisch-dynamische Schreibtischlampe, teilweise aus Elefantengras, die das Tageslicht und den zirkadianen Rhythmus an Ihren (Heim-)Arbeitsplatz bringt, um Ihnen mehr Energie, bessere Leistung und einen besseren Schlaf zu ermöglichen (menschenorientierte Nachhaltigkeit). Auf Grundlage unserer fast 30-jährigen Tradition, dass praktisch alle Produkte von BakkerElkhuizen in den Niederlanden entwickelt und hergestellt werden, wurde auch das EnergyByLight in den Niederlanden entwickelt und hergestellt.

Neben einer Reihe von neuen Laptop- und Tablet-Ständern stellt BakkerElkhuizen den UltraStand Universal vor, einen ultradünnen, superleichten Laptop-Ständer, der wie eine zweite Haut semi-permanent an Laptops aller Marken von 13-16" befestigt werden kann.
 
ErgoDirect wird zu BakkerElkhuizen (2022)
Ab Juni 2022 wird ErgoDirect eine Namensänderung vornehmen, die es uns ermöglicht, in dieser hybriden Ära transparenter und klarer gegenüber dem Markt aufzutreten. Von nun an wird ErgoDirect in BakkerElkhuizen übergehen.
 
headphones

Brauchen Sie Hilfe?

Sehen Sie sich unsere häufig gestellten Fragen an oder Kontaktieren Sie uns

thumb

Unser Wissen & unsere Produkte sind unschlagbar

Sehen Sie sich hier unser breites Angebot an Wissen und Produkte an.

star

Viele Kunden sind Ihnen vorausgegangen

Lesen Sie über ihre Erfahrungen mit BakkerElkhuizen

Urheberrecht © 2022 BakkerElkhuizen

Privacy policy Terms & conditions Cookie policy Impressum

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus