Der Rücken

Körperliche Bewegung

Die Gefahren des täglichen, langen Sitzens liegen auf der Hand. Die Vorteile einer veränderten Einstellung, einschließlich verbesserter Konzentration, Engagement und Wohlbefinden, sind ebenfalls offensichtlich. Das Stehen bei der Arbeit bietet eine Pause vom Sitzen, hilft, einige der Probleme auszugleichen, die durch langes Sitzen entstehen können, und hält die Mitarbeiter in Bewegung. Nach Hamiltons Erkenntnissen sind allein diese Vorteile ein Anreiz für die Mitarbeiter, einen Teil des Arbeitstages im Stehen zu verbringen, sei es bei Besprechungen in einem Gemeinschaftsraum oder bei der Arbeit an höhenverstellbaren Arbeitsplätzen.
Körperliche Bewegung
Basierend auf Forschung
Seit Jahrhundert wissen Forscher bereits, dass es einen Zusammenhang zwischen sitzenden Beschäftigten und Gesundheitsproblemen gibt. Im Jahr 1700 stellte beispielsweise ein italienischer Arzt, Bernardino Ramazini, fest, dass Schneider, die bei der Arbeit sitzen, nicht so gesund seien wie Lieferboten, die während der Arbeit zu Fuß gingen (Ramazzini, 1713). Generationen später zeigte eine britische Studie (Morris & Crawford, 1958), dass Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Busschaffnern und Postboten weniger häufig und weniger schwerwiegend waren als bei Busfahrern und Telefonisten, die eher sitzend arbeiteten.

Neuere Hamilton-Studien konzentrieren sich mehr auf die Funktionsweise biologischer Systeme und messen die Regulierung des Blutzuckerspiegels und Stoffwechselunterschiede bei Tieren und Menschen, die sitzend (Dauer der körperlichen Inaktivität) sind, im Vergleich zu denen, die während der Wachstunden ein übliches Aktivitätsniveau aufweisen. Die Ergebnisse verleihen dem, was seit den Tagen von Ramazini allgemein bekannt ist, neues Gewicht: dass Inaktivität im Büro und zu Hause erhebliche negative Auswirkungen auf die menschliche Physiologie haben kann.

Die Studienergebnisse stützen die Idee, dass Bewegung im Laufe des Tages, beim Sitzen, Gehen oder Stehen, entscheidend für die Aufrechterhaltung Ihres Wohlbefindens ist (alles von Verletzungen durch weniger wiederholte Bewegungen bis hin zu reduzierter Gewichtszunahme), die Förderung von Konzentration und Steigerung der Produktivität (DeRango et a., 2003).

Experten wie Donald D. Harrison (Harrison et al., 1999) wissen, dass es nicht die eine beste Körperhaltung gibt. Stattdessen ist eine Änderung der Haltung der Schlüssel zum Erfolg.
BakkerElkhuizen glaubt, dass die Beeinflussung des Arbeitsplatzes und des Arbeitsverhaltens dazu beitragen kann, dass die Mitarbeiter in Bewegung bleiben. Dies wird dazu beitragen, die Leistung und das Wohlbefinden zu verbessern. Da sitzendes Verhalten ein unabhängiger Risikofaktor für erhöhte Krankheitsraten ist (Katzmarzyk et al., 2009), kann mehr Bewegung zu einem geringeren Ausfall der Gesamtbelegschaft einer Organisation durch Fehlzeiten führen. Noch wichtiger ist, dass körperliche Bewegung den Mitarbeitern helfen kann, den ganzen Arbeitstag über konzentrierter und produktiver zu sein.

Smart arbeiten, sich gut fühlen. Dies ist eine spezifische Philosophie, die BakkerElkhuizen anwendet, um es den Mitarbeitern zu ermöglichen, optimale Leistungen zu erbringen. Arbeitsplätze, die dieser Philosophie folgen, bieten Möglichkeiten für höhenverstellbare Schreibtische, aktives Sitzen, Bewegungsmotivation und konzentriertes Arbeiten.
1.1. Stehen während der Arbeit
Die Gefahren des täglichen, langen Sitzens liegen auf der Hand. Die Vorteile von Haltungsänderungen, einschließlich verbesserter Fokussierung, Konzentration und Wohlbefinden, sind ebenfalls offensichtlich. Stehen bei der Arbeit bietet eine Pause vom Sitzen, hilft, einige der Probleme auszugleichen, die durch langes Sitzen entstehen können, und hält die Mitarbeiter in Bewegung. Nach Hamiltons Erkenntnissen sind allein diese Vorteile ein Anreiz für die Mitarbeiter, einen Teil des Arbeitstages im Stehen zu verbringen, sei es bei Besprechungen in einem Gemeinschaftsraum oder bei der Arbeit an höhenverstellbaren Arbeitsplätzen.

Nur eine Stunde am Tag zu stehen kann Mitarbeitern helfen, zusätzliche Kalorien zu verbrennen und ihr Energieniveau und ihre Konzentration aufrechtzuerhalten oder zu erneuern. Und Schreibtische, die sich leicht vom Sitzen ins Stehen verstellen lassen, machen es Mitarbeitern überflüssig, ihren Arbeitsplatz zu verlassen, wenn sie eine Pause von ihrer sitzenden Position benötigen, wodurch sie den ganzen Tag über produktiver bleiben.

Beim Wechsel zwischen sitzender und stehender Arbeit ist es wichtig, die Blickabstände zum Bildschirm zu überprüfen. Die Höhe des Bildschirms im Verhältnis zum Tisch ist bei sitzender Arbeit anders als bei stehender Arbeit. Dies hat mit dem Strecken und Beugen des Rumpfes zu tun, je tiefer Sie sitzen, desto mehr sind Sie in einem Flex-Muster. Deshalb wird die Ellbogenhöhe beim Arbeiten im Stehen vom Anwender oft etwas niedriger gewählt.

Daher ist es wichtig, den Mitarbeitern flexibel anpassbare Bildschirme zu ermöglichen. Dies kann durch verstellbare Laptopständer, Monitorständer oder verstellbare Monitorarme erfolgen.
1.2. Bewegung während der Arbeit
Die moderne Medizin bestätigt weiterhin Ramazinis Studie über Lieferboten und Schneider. Bewegung ist gesund. BakkerElkhuizen hat sich dies zu eigen gemacht und bietet innovative Lösungen, um Bewegung durch Coaching in Kombination mit Hardware wie höhenverstellbaren Sitz-Steh-Tischen und aktiven Sitzlösungen anzubieten. Wenn es für Arbeiten im Stehen verwendet wird, ermöglicht es dem Arbeiter, in Bewegung zu bleiben – was die Produktivität steigert.

Die Bereitstellung einer Möglichkeit, in Bewegung zu bleiben und am Arbeitsplatz zu bleiben, kann den Stoffwechsel eines Mitarbeiters in Schwung halten und sich positiv auf die allgemeine Gesundheit auswirken.

Wesentlich ist die Kombination aus Coaching und Übungsmöglichkeit. Untersuchungen (Garret, et al., 2019) zeigen beispielsweise, dass die Nutzung von Sitz-Steh-Tischen um 229 % zunimmt, wenn dies mit Nudging oder Coaching kombiniert wird, das den Positionswechsel zwischen Sitzen und Stehen fördert. Die Bewegungswirkung und der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen werden so zusätzlich zur eigenen Motivation dazu noch verstärkt.
1.3. Training
Gute Sitz-/Stehmöglichkeiten anzubieten, klingt nach einer großartigen Möglichkeit, alle glücklich zu machen. Eine der Herausforderungen, Mitarbeitern Wahlmöglichkeiten anzubieten, besteht darin, dass sie die falschen treffen können. Indem Arbeitgeber zu viel Spielraum, zu viel Entscheidungsfreiheit einräumen, kehren sie möglicherweise in die missliche Lage zurück, in der sie begonnen haben: Mitarbeiter werden nicht ermutigt, sich zu bewegen.

Eine effektive Schulung des Arbeitsverhaltens der Mitarbeiter ist nicht nur bei der Stuhlauswahl entscheidend, sondern auch bei der effektiven Nutzung von Stuhlfunktionen sowie bei der Verwendung von höhenverstellbaren Schreibtischen. Allzu oft investieren Unternehmen in Produkte, die das Wohlbefinden und Engagement der Mitarbeiter verbessern sollen, tun dies aber oft nicht, weil sie Stühle, Schreibtische und andere Hardware ineffektiv, falsch oder unregelmäßig verwenden.

Aus- und Weiterbildung werden durch die Realitäten der heutigen Arbeitswelt noch wichtiger. Mitarbeiter sind mobil. Ausgestattet mit Smartphones und Laptops können sie überall arbeiten. Doch während die Vorteile dieser Art der mobilen Fortbewegung auf der Hand liegen, sind es auch die Risiken. Nicht jeder mobile Arbeitsplatz bietet automatisch Zugang zu einer gesunden Arbeitshaltung und/oder Hilfsmitteln zur Förderung geistiger und körperlicher Bewegung. Es gibt aber auch viele mobile und/oder hybride Lösungen, um Bewegung und eine gesunde Arbeitshaltung an jedem Arbeitsplatz zu gewährleisten. Ob Sie am festen Arbeitsplatz, mobil oder hybrid arbeiten.

Die Arbeitgeber müssen bereit sein, die Arbeitnehmer über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aufzuklären und ihnen zu zeigen, wie sie die richtige Wahl treffen können. Auch die Arbeitnehmer haben eine Verantwortung. Die gute Nachricht ist, dass die richtigen Tools vorhanden sind, aber die schlechte Nachricht ist, dass sie immer noch von den Mitarbeitern nicht oder falsch genutzt werden. Die Mitarbeiter müssen sich der verfügbaren Optionen bewusst werden und lernen, wie sie ihre Körperhaltung und die Gestaltung des Arbeitsplatzes im Laufe des Tages klug auswählen.
1.4. Die Vorteile körperlicher Bewegung: sind aktive-, energiegeladene- und konzentrierte Mitarbeiter
Es hat klare, greifbare Vorteile, Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich den ganzen Tag über zwischen Haltungen und Arbeitsbereichen zu bewegen:
 
  • Hochwertige, aufgabenspezifische Sitz-/Stehmöglichkeiten reduzieren die Ermüdung der Mitarbeiter und Fehlzeiten aufgrund sich wiederholender Bewegungen bzw. Haltungswechseln.
  • Weniger Fehlzeiten und Ermüdung bedeuten mehr Zeit bei der Arbeit, bessere tägliche Arbeitsleistung und niedrigere Fehlzeitenkosten.
  • Wenn Mitarbeiter während der Arbeit zwischen Sitzen, Stehen und Bewegung wechseln können, entfällt die Notwendigkeit, die Arbeit zu verlassen, sie bleiben konzentriert und steigern die Produktivität.
Warum Sie Work Smart, Feel Good anwenden sollten
Wenn Unternehmen eine „Work Smart, Feel Good“-Strategie verfolgen, gehen sie auch ein grundlegendes Problem an, mit dem alle Arbeitgeber konfrontiert sind. Mitarbeiter von heute sind schwerer und ungesünder als die Mitarbeiter von früher. Denn sie sitzen nicht nur lange im Büro; dies gilt ebenso für den Heimarbeitsplatz. Durch das Angebot von Sitz-, Steh- und Bewegungsmöglichkeiten und die Schulung, diese angemessen zu nutzen, können Arbeitgeber während des gesamten Arbeitstages ein neues Maß an Mitarbeiterverantwortung an jedem Arbeitsplatz fördern.

Eine Work Smart, Feel Good-Strategie bietet auch immaterielle Vorteile. Indem Sie zu einem höheren Maß an Wohlbefinden beitragen, können Sie sich positiver über das Arbeitsumfeld fühlen. Es kann das Image Ihres Unternehmens verbessern und es für potenzielle Arbeitnehmer attraktiver machen. Das Ergebnis ist, dass Sie sich nicht nur besser fühlen, sondern dass Sie und Ihre Kollegen auch engagierter bei der Arbeit sind. Letztlich führt dies zu einer stärkeren Organisation im Allgemeinen.
 
headphones

Brauchen Sie Hilfe?

Sehen Sie sich unsere häufig gestellten Fragen an oder Kontaktieren Sie uns

thumb

Unser Wissen & unsere Produkte sind unschlagbar

Sehen Sie sich hier unser breites Angebot an Wissen und Produkte an.

star

Viele Kunden sind Ihnen vorausgegangen

Lesen Sie über ihre Erfahrungen mit BakkerElkhuizen

Urheberrecht © 2022 BakkerElkhuizen

Privacy policy Terms & conditions Cookie policy Impressum

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus