Wählen Sie Ihre Region

Im Fokus: die Tastatur. Worauf kommt es an?

Immer noch benutzen wir während der Hälfte der Zeit die Computermaus, doch immer häufiger werden wir dazu angehalten Schnelltasten zu verwenden. Eine gute Tastatur ist dann unverzichtbar. Worauf kommt es bei der Anschaffung einer (kompakten) Tastatur an?

Als PDF herunterladen Europäische Richtlinie

Seit der Einführung des PC durch IBM im Jahr 1980 gehört die Tastatur zum Computer. Damals wurde der Computer noch komplett über die Tastatur gesteuert. Dies änderte sich 1984 mit der Einführung der Maus. Die Europäische Richtlinie bzw. ISO-Norm fördert aus ergonomischen Gründen die Verwendung von Tastenkombinationen und damit den häufigeren Verzicht auf die Maus. Außerdem rät die Richtlinie zu einer neutralen Körperhaltung beim Gebrauch von Tastatur und Maus. Im nachstehenden Video sehen Sie, dass eine Kompakttastatur ohne Nummernblock eine neutrale Haltung ermöglicht. Eine normale Tastatur tut dies der ISO-Organisation zufolge nicht. Falls Sie häufig vom Nummernblock Gebrauch machen, ist ein separater Nummernblock oder eine Kompakttastatur mit numerischem Tastenfeld eine gute Lösung. Im Video ist auch zu sehen, warum eine Kompakttastatur (ob mit numerischem Tastenfeld oder ohne) besser geeignet ist als eine Standardtastatur. Die Kompakttastatur mit numerischem Teil ist im Vergleich zu einer Standardtastatur 7 cm weniger breit und daher sehr gut für den Buchhaltungsbereich geeignet. 


Standard- und Kompakttastatur im direkten Vergleich

Standard- und Kompakttastatur unterscheiden sich nicht nur von der Größe her, sondern auch in der Lage einiger Tasten und Bereiche. Bei der Kompakttastatur fehlt der Nummernblock, und die Pfeiltasten sind anders angeordnet. Außerdem enthält die Kompakttastatur einen so genannten Editierbereich (u.a. mit der Entfernen-Taste).

Die nachstehende Abbildung zeigt deutlich, worin sich Standard- und Kompakttastatur unterscheiden.

1) Numerischer Bereich
2) Pfeiltasten
3) Editierbereich


Standardtastatur

Kompakttastatur mit integriertem numerischem Bereich

Kompakttastatur für Notebookbenutzer
Vor allem wenn man länger als zwei Stunden am Stück mit dem Notebook arbeitet, ist eine vom Bildschirm getrennte Tastatur erforderlich. Eine gute Lösung ist dann eine externe Kompakttastatur. Sie lässt sich auch praktisch in Notebooktasche oder -koffer transportieren. Doch die Größe der Tastatur ist nicht das einzige, worauf es ankommt. Um ein ständiges Anheben der Arme zu vermeiden, soll die Tastatur in der Mitte (rund um die Tasten A, S, D, F) eine Stärke von nicht mehr als 35 mm und idealerweise weniger als 30 mm haben. Daneben ist eine Neigung von 0-12° zu empfehlen, um eine Überstreckung des Handgelenks zu vermeiden. Die Füße der Tastatur sollten daher am besten eingeklappt werden. Von Bedeutung ist auch die Farbgebung. Dunkle Buchstaben auf hellen Tasten sind besser zu lesen als helle auf dunklen, sodass eine helle Tastatur mit dunklem Aufdruck zu bevorzugen ist. Auch sollten die Tasten nicht spiegeln, sondern matt sein, um Lichtreflexe zu vermeiden.

Die wichtigsten Kriterien bei der Anschaffung einer Tastatur:
- Numerischer Teil: erforderlich oder nicht?
- Gewicht und Dicke
- Farbe (hell mit dunklem Aufdruck)
- Rutschfeste Unterseite
- Anschlag: Welcher Tastendruck ist erforderlich?




Als PDF herunterladen
Interested in what you just have read?

Eine bessere Arbeitshaltung mit einer kompakten Tastatur

Ein ergonomischer Arbeitsplatz fördert die Produktivität von Bildschirmarbeitern. Der ideale Arbeitsplatz lässt sich problemlos mit ein paar kleinen Anpassungen gestalten. Wir entwickeln hochwertige Tastaturen für gesunde Arbeitsplätze. Unsere Tastaturen verringern den Druck auf die Unterarme, wodurch Beschwerden vorgebeugt wird.
Lesen Sie mehr

Multi-pairing: Eine Tastatur für mehrere Geräte

Der Wechsel zwischen verschiedenen Geräten ist durch Multipairing problemlos möglich. Mit nur einem Tastendruck können Sie einfach zwischen PC, Tablet oder Smartphone wechseln. Wüssten Sie gern, wie das alles funktioniert und welche Vorteile sich für Sie ergeben?
Lesen Sie mehr

Füße ausklappen oder nicht?

Eine häufig gestellte Frage lautet: „Soll ich die Füße meiner Tastatur ausklappen oder nicht?“ 
Lesen Sie mehr
Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Bereits registriert?
E-Mail / Benutzername
Kennwort
Ich habe noch kein Konto?
Registrieren
Registrieren Sie sich jetzt einmalig, um diesen Wissensbeitrag herunterzuladen.

Wussten Sie schon, dass Sie unsere Wissensbeiträge herunterladen können?

Sie brauchen sich nur einmal zu registrieren, um freien Zugang zu allen Downloads zu erhalten!
Vorname
Insertion
Nachname
E-Mail
Kennwort
Please enter your email address and you will receive a new password within a few moments
E-Mail
Weitere Informationen
Name *
Firma
Postleitzahl
Telefon
E-Mail *
Nachricht *
Felder mit (*) sind Pflichtfelder
view catalog onlineOnlinekatalog einsehen download pdf catalogKatalog herunterladen