Der Rücken

Gutes und aktives Sitzen

Aktives Sitzen ist eine Art, mit einem Bürostuhl zu arbeiten, die Arbeitsposition regelmäßig zu wechseln und Bewegungen auszuführen, die mit den natürlichen Bewegungen des Gehens oder Stehens vergleichbar sind. Muskeln und Gelenke werden auf natürliche Weise beansprucht, damit sie nicht verhärten und sich die Durchblutung verbessert. Dynamische Bürostühle werden oft verwendet, um die Bewegung beim Sitzen zu fördern. Dies trägt zu körperlicher und geistiger Gesundheit sowie zu längerer Konzentration und besserer kognitiver Leistungsfähigkeit bei.
Gutes und aktives Sitzen
Was ist aktives Sitzen?
Aktives Sitzen ist eine Art, mit einem Bürostuhl zu arbeiten, die Arbeitsposition regelmäßig zu wechseln und Bewegungen auszuführen, die mit den natürlichen Bewegungen des Gehens oder Stehens vergleichbar sind. Muskeln und Gelenke werden auf natürliche Weise beansprucht, damit sie nicht verhärten und sich die Durchblutung verbessert. Dynamische Bürostühle werden oft verwendet, um die Bewegung beim Sitzen zu fördern. Dies trägt zu körperlicher und geistiger Gesundheit sowie zu längerer Konzentration und besserer kognitiver Leistungsfähigkeit bei.
Warum ist Ihnen aktives Sitzen wichtig?
Bildschirmarbeit ist oft eine Tätigkeit, die hauptsächlich im Sitzen ausgeführt wird. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass Büroangestellte zwischen 65 und 75 % ihrer täglichen Arbeitszeit verbringen (z. B. Parry und Straker, 2013; Clemes et al., 2014). Im Jahr 2012 beschrieb eine Artikelserie in The Lancet körperliche Inaktivität als Pandemie und eine der Hauptursachen für frühere Sterblichkeit (Kohl et al., 2012).

Statisches langes Sitzen gilt allgemein als Belastung für Geist und Körper und wurde mit verschiedenen Gesundheitsproblemen wie RSI, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs in Verbindung gebracht (Biswas et al., 2015, Kaillings et al. 2021). Muskeln und Gelenke werden über einen langen Zeitraum wiederholt und kontinuierlich auf die gleiche Weise beansprucht (Feveile et al., 2002), was zu steifen Muskeln und verhärteten Gelenken führt.

Im Gegenteil, die positive Wirkung von körperlicher Bewegung und Bewegung auf die Reduzierung von psychischem Stress ist weithin anerkannt, und es gibt Hinweise darauf, dass die kognitive Leistungsfähigkeit durch Bewegung verbessert werden kann (Mualem et al, 2018). Daher ist Bewegung auch im Sitzen wünschenswert, mit Bewegungen, die den natürlichen Bewegungen ähneln, die beim Gehen oder Stehen auftreten. Die Sitzunterstützung soll also anregend auf das aktive Sitzen wirken und Veränderungen der Arbeitshaltung ermöglichen oder sogar provozieren. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen voll unterstütztes Sitzen von Vorteil sein kann, in denen die Muskelaktivität bei guter Körperhaltung auf ein Minimum reduziert wird.

Ein Sitzwinkel zwischen Rumpf und Oberschenkel von mehr als 90 Grad wird als aktivierender und streckender Impuls auf die Arbeitshaltung empfunden, der Druck auf die Bandscheiben reduziert und die Durchblutung verbessert (Nachmenson und Elfstrom 1970, Wilke et al. 1999, Bashir et Al., 2006). Abhängig von den Aufgaben und Vorlieben des Benutzers sollte ein guter Bürostuhl eine gute Körperhaltung unterstützen und Bewegung in Momenten von mehr als 30 Minuten statischer Sitzphasen fördern (Kaillings et al. 2021).
5 Gründe, warum abwechselnd stehend/sitzend arbeiten gut für Sie ist
Wie sitzt man richtig und aktiv?
Wählen Sie für aktives Sitzen einen Stuhl mit einer dynamischen Funktion oder einer aktivierenden Funktion, die Sie triggert und es Ihnen ermöglicht, eine statische Sitzposition für längere Zeit zu vermeiden, da dynamische und aktivierende Stühle die Bewegung in statischen Schreibtischen mit Schreibtischen erleichtern ( Colenberg et al. , 2021). In diesem Fall können Float/3D-Mechanismen oder, wenn keine seitliche Bewegung erwünscht ist, Synchro- und Single-Point-Tilt-Mechanismen verwendet werden.

Eine höhere (offene) Sitzposition mit einem Winkel von mehr als 90° zwischen Rumpf und Oberschenkeln hilft Ihnen, aufrecht zu sitzen, Ihr Körpergewicht auf Ihre Oberschenkel zu verlagern und die Beinmuskulatur zu aktivieren (Mandal, 1987, Annetts et al ..., 2012). In diesem Fall sollte die Sitztiefe reduziert oder ein Sattelsitz gewählt werden, um zu verhindern, dass die Vorderseite des Sitzes gegen Ihre Oberschenkel drückt, und dennoch den nötigen Halt bietet. Achten Sie außerdem darauf, Ihre Arbeitshaltung regelmäßig zu wechseln, „denn die beste Haltung ist die nächste Haltung“.

Gerade wenn Sie für eine gewisse Zeit gut gestützt (oftmals weniger aktiv) sitzen möchten, achten Sie darauf, ganz hinten in Ihrem Stuhl zu sitzen und die Rückenlehne zu nutzen. Stellen Sie sicher, dass die Rückenlehne und die Lordosenstütze so eingestellt sind, dass Ihr Rücken gut gestützt wird, dies wird Ihnen helfen, eine neutralere Körperhaltung einzunehmen (Cho et al., 2015). Achten Sie immer darauf, sich nicht zu lange vorzubeugen, da eine solche Position das Rückenmark komprimiert und einen enormen Druck auf den Rücken ausübt (Nachmenson und Elfstrom 1970, Wilke et al. 1999).
Artikel: Wie wähle ich den richtigen Bürostuhl?

Möchten Sie mehr zwischen Sitzen und Stehen wechseln? Dann lesen Sie die folgenden Artikel

Körperliche Bewegung
Körperliche Bewegung

Ein Umzug an Ihrem Arbeitsplatz macht Sie produktiver, kreativer und...

Mentale Bewegung
Mentale Bewegung

Neben der Tatsache, dass Hardware-Tools einen großen Einfluss auf die...

Der Zusammenhang zwischen sitzendem Personal und Gesundheitsproblemen
Der Zusammenhang zwischen sitzendem Personal und Gesundheitsproblemen

Seit Jahrhunderten wussten Forscher, dass es einen Zusammenhang zwischen...

Die WORK & MOVE Bewegungssoftware sorgt bei der Arbeit für mehr Abwechslung zwischen Stehen und Sitzen
Die WORK & MOVE Bewegungssoftware sorgt bei der Arbeit für mehr Abwechslung zwischen Stehen und Sitzen

Können Menschen mit Software angestupst werden, die ihnen sagt, wann es...

Produkte, die zu mehr Bewegung anregen:

headphones

Brauchen Sie Hilfe?

Sehen Sie sich unsere häufig gestellten Fragen an oder Kontaktieren Sie uns

thumb

Unser Wissen & unsere Produkte sind unschlagbar

Sehen Sie sich hier unser breites Angebot an Wissen und Produkte an.

star

Viele Kunden sind Ihnen vorausgegangen

Lesen Sie über ihre Erfahrungen mit BakkerElkhuizen

Urheberrecht © 2022 BakkerElkhuizen

Privacy policy Terms & conditions Cookie policy Impressum

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache aus